Hardware

Das neue Fujitsu Ultrabook

Nachdem ich gerade auf der Suche nach einem neuen Notebook für Reisen bin, bin ich auf das folgende Video aufmerksam geworden.

Daher die Frage an euch:
Welche Erfahrungen habt ihr bisher mit Ultrabooks von Fujitsu gemacht bzw. hat jemand von euch John getroffen und konnte das ganze Ultrabook einmal testen?

Freue mich auf jeden Erfahrungsbericht von euch!

 

 

 

Detachable Ultrabooks im Kommen

Neben den Convertible’s gibt es nun endlich auch Geräte, die sowohl als Tablet als auch als Ultrabook genutzt werden können. Ultrabook Detachable ist die offizielle Bezeichnung dieser Gattung. Bisher sind allerdings nur zwei Modelle angekündigt, das Lenovo ThinkPad Helix und das Toshiba Portégé Z10t.

Der Clou ist, dass der Bildschirm komplett von der Tastatur getrennt werden kann und daher nur noch das Display in Form von einem Tablet übrig bleibt. Die ganze Technik steckt also direkt im Gehäuse des Bildschirms. Anschlüsse wie USB 3.0, Display-Port, Kopfhörer usw. befinden sich demnach am Gerät. Sogar ein 3G Modul scheint optional verfügbar zu sein.

Lenovo bietet in dem schlanken Gehäuse des Displays eine Haltevorrichtung für einen Stift, mit dem das Touchscreen bedient werden kann. Die Tastatur, mit gleichen Anschlüssen wie am Gerät selbst, besitzt logischerweise ein Mauspad und den klassischen Trackpoint. Zwei Lüfter kühlen das Gerät zusätzlich, wenn es mit dem Dock verbunden ist. Es ist durch doppelte Anschlüsse außerdem möglich, dass Display in beide Richtungen am Dock zu befestigen, sodass es entweder nach vorne oder nach hinten zeigt. Damit lässt sich das Gerät auch im sogenannten “Stand-Modus” über den Touchscreen bedienen.

Das Ultrabook Detachable von Lenovo verfügt bei dem 11,6″ Full-HD Display außerdem über eine enorme Druckempfindlichkeit von 2048 Punkten. Dies ist doppelt soviel, wie bei einigen hochwertigen Tablets. Leistungsmäßig ist das Helix mit einem i5 oder i7 Prozessor von Intel sehr gut aufgestellt und verfügt über 4 bis 8GB Arbeitsspeicher und eine SSD bis 256GB.

Durch einen zusätzlichen Akku im Dock, soll eine Akkulaufzeit von insgesamt 10 Stunden erreicht werden. Das “Tablet” alleine soll 6 Stunden und das Keyboard 4 Stunden Laufzeit ermöglichen.

Insgesamt macht das ThinkPad den gewohnt hochwertigen Eindruck und wird voraussichtlich für einen Preis von um die 1500,-€ zu bekommen sein.

Samsung auf dem Vormarsch: Series S9

Mit dem Series S9 ist Samsung definitiv auf dem Vormarsch. Nachdem Samsung erfolgreich den Handymarkt mit der Galaxy-Baureihe zurückerobert hat, widmet sich der IT-Riese nun dem Notebook Sektor. (Bild-Artikel) Mit dem Samsung Series S9 kommt ein ultraflaches und leistungsfähiges Gerät auf den Markt, welches dem Gegenstück von Apple sicher Konkurrenz machen wird.

Samsung Series 9

Flach und leistungsstark: Das Samsung Series S9

Highspeed Internet mit dem Acer Modem 56 Surf

Was man auf dem Dachboden nicht alles findet!!
Mit dem Acer Modem 56 Surf lässt es sich mit High-Speed im Internet surfen, wie der Hersteller Acer verspricht…

Acer Modem 56 Surf

Medion Akoya E5211 Display wechseln

Im Folgenden zeige ich Schritt für Schritt, wie man das Display des Medion Akoya E5211 Notebooks wechselt.

Im Beispiel handelt es sich im ein Mattes Display, welches ausgetauscht werden soll. Das alte Display wurde schlichtweg überlaufen (:D) und hat somit entsprechenden Schaden davon getragen =).

Das Medion Akoya E5211 mit dem defekten Display

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zunächst werden die Schrauben des Rahmens gelöst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt befinden sich 4 Schrauben unten und 4 Schrauben oben am Displayrahmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun lässt sich der Displayrahmen des Akoya E5211 lösen und nach vorne umklappen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im nächsten Schritt werden die Schrauben vom Scharnier gelöst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Rückseite des Display lösen wir das Displaykabel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt wird noch an der unteren Seite des Displays das Inverterkabel in den Inverter gesteckt. Fertig!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Windows XP Installation – Fehler beim Aktualisieren der Partitionsinformationen

Normalerweise ist eine Neuinstallation des Windows XP Betriebssystems eine Sache von wenigen Minuten.

Diesmal wurde ich eines besseren belehrt. Im Windows XP Installationsmenü wurden mir zwei Partitionen angezeigt – jedoch ohne Laufwerksbuchstaben. Die eine Partition schien bis auf den letzten Byte belegt zu sein, auf der anderen Partition war noch jede Menge Platz.

Da ich die vorhandenen Dateien ohnehin nicht sichern und das Betriebsystem ganz neu aufsetzen wollte entschied ich mich beide Partitionen zu löschen.

Doch wurde ich direkt eines besseren belehrt.

Fehler beim Aktualisieren der Partitionsinformationen

Die beiden Partitionen der Festplatte wurden nicht erkannt. Um zu überprüfen, ob ein Hardwaredefekt vorliegt startete ich nun das System mit Knoppix. Alles lief einwandfrei. Also holte ich mir Ratschläge im Forum von Computerbase.

Dort sagte man mir, dass man mit der Windows XP Version mit Service Pack 3 diese Partitionsinformationen auslesen könne. Ich legte mir eine entsprechende Version zu und siehe da – Die beiden Partitionen wurden erkannt. Ende gut, alles gut ;=).

Windows XP Installation Partitionen

Windows XP Partitionsinformationen

 

Die Suchmaschinenoptimierung ist kein einfaches Fachgebiet - besonders seit die Kunden vor allem Online auf die Suche nach einem passenden Anbieter gehen und die oberen Positionen in den Rankings der Suchmaschinen stark umkämpft sind. War es früher noch die Print- und Offline-Werbung, über die die meisten Neukunden gewonnen wurden, ist es heute zunehmend vor allem Google sowie andere regionale Suchmaschinen und Portale. Umso wichtiger ist es, bei der SEO auf Spezialisten zu vertrauen, die lange in dem Gebiet dabei sind und sowohl die technische Unterseite kennen wie auch Social Skills besitzen, um den Erfolg Ihrer Kampagne auf allen Fronten sicherzustellen. Als einer der Marktführer in der Schweiz im Bereich Suchmaschinenoptimierung, bietet SEO Suisse Nachrichten
in allen Aspekten der SEO und des Online-Marketing und für jedes Budget individuelle Lösungen an.

In eigener Sache

Um euch ständig aktuelle Inhalte anbieten zu können, kommen auf dem Blog verschiedene Werbemittel zum Einsatz. Unter anderem werden wir von Dritten hin und wieder beauftragt, Webseiten oder Produkte zu testen.

Um dem gesetzlich vorgeschriebenen Trennungsgebot zwischen redaktionellen Inhalten und Werbung zu genügen, wird dieser gesamte Blog zukünftig gekennzeichnet mit der Bezeichnung

"ANZEIGE"

bzw.

"DAUERWERBEBLOG"

mehr Infos zur Thematik

Interaktiv

Interessant

Empfehlenswert

Folgende Links kann ich euch zum Stöbern empfehlen:

Galeria Kaufhof Sport